Willkommen auf der Website der Gemeinde Bad Zurzach



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen
  • Seite vorlesen
  • PDF
  • Druck Version

Politik & Verwaltung

Hundekontrolle

Zuständiges Amt: Fleckenbüro / Einwohnerkontrolle
Verantwortlich: Spörri, Chantal

Hundekontrolle

Zur Führung der Hundekontrolle melden die Hundehaltenden der Gemeinde das Halten eines mehr als drei Monate alten Hundes. Die Meldepflicht umfasst zudem einen Halterwechsel, den Tod eines Hundes, Namens- oder Adressänderung des Hundehalters/der Hundehalterin. Für die Anmeldung eines Hundes sind folgende Unterlagen notwendig:
  • Hundeausweis oder Hundebüchlein

Seit dem 1. Januar 2016 ist AMICUS die neue Hundedatenbank (vorher Anis). Die oben erwähnten Meldepflichten sind der Einwohnerkontrolle mitzuteilen und zusätzlich auf www.amicus.ch mit Ihrem persönlichen Login. Auf der Homepage www.amicus.ch finden Sie auch ein Handbuch.

Seit dem 1. Mai 2016 beträgt die Hundetaxe CHF 120.00 pro Hund/pro Jahr. Die Hundetaxe ist jeweils vom 1. Mai bis 30. April gültig.

Das Bundesamt für Lebensmittelsicherheit und Veterinärwesen (BLV) hat am 23.11.2016 in Form einer Medienmitteilung über die Aufhebung der SKN-Kurse für Hundehalter informiert (http://www.blv.admin.ch/). Die Kurse sind damit ab 1. Januar 2017 nicht mehr obligatorisch.

zur Übersicht

© copyright 2018 Gemeinde Bad Zurzach