Willkommen auf der Website der Gemeinde Bad Zurzach



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen
  • Seite vorlesen
  • PDF
  • Druck Version

Politik & Verwaltung

Eingetragene Partnerschaft

Zuständiges Amt: Regionales Zivilstandsamt

eingetragene Partnerschaft


Eingetragene Partnerschaft

Seit dem 1.1.2007 können gleichgeschlechtliche Paare eine Lebensgemeinschaft mit gegenseitigen Rechten und Pflichten begründen.

Die beiden Partner/innen reichen persönlich beim Zivilstandsamt das Gesuch um Eintragung ein. Dieses prüft, ob das Gesuch und die nötigen Dokumente vorliegen und die Voraussetzungen für die Beurkundung der eingetragenen Partnerschaft erfüllt sind. Sind alle Voraussetzungen erfüllt, wird die eingetragene Partnerschaft beurkundet. Diese Beurkundung erfolgt wie die Eheschliessung öffentlich. Im Gegensatz zur Ehe wird die eingetragene Partnerschaft nicht durch das Ja-Wort in Anwesenheit von zwei Zeugen begründet, sondern durch die Unterzeichnung der Partnerschaftserklärung. Die Beurkundung findet in einem offiziellen Lokal statt

Seit dem 1.1.2013 können Partnerinnen und Partner bei der Eintragung der Partnerschaft erklären, den Ledignamen der einen Partnerin oder des einen Partners als gemeinsamen Namen tragen zu wollen (Art. 12a PartG).
Wir beraten Sie gerne über das Vorverfahren zur Eintragung der Partnerschaft, Fristen und die notwendigen Dokumente.

Partnerschaftsgesetz
Merkblatt über die Begründung der eingetragenen Partnerschaft
Merkblatt Namensführung bei Begründung der eingetragenen Partnerschaft

zur Übersicht

© copyright 2018 Gemeinde Bad Zurzach